Weil uns 
 Musik verbindet
Mitglied werden

Aktuelles

2. International Open Accordion Contest in Trossingen

PA 17.05.2018

Zugegeben: Wenn es um den Radler- und Wander­treff des HRB geht, treten andere Ereignisse erst einmal in den Hin­ter­grund. Nach dem 1. Mai widmen wir uns aber wieder voll und ganz der schönsten Nebensache der Welt: der Musik. In der nächsten Woche können Sie hier einiges über unsere nächsten Ver­an­stal­tungen lesen.

Heute wollen wir nochmals kurz zu­rück­blicken auf den 2. Inter­nationalen Akkordeon-Contest in Trossingen, der vom 3. bis 7. April 2018 stattge­funden hat. Unsere Spielerin Sandra Giepmann hat es sich nicht nehmen lassen, an diesem internationalen Wett­be­werb teil­zu­nehmen – obwohl sie erst kurze Zeit zuvor von ihrem Aus­lands­se­mes­ter in Spanien zu­rück­ge­kehrt war. Mit von der Partie waren Teilnehmer/innen unter anderem aus China, Frankreich, Weiß­russ­land, Polen oder der Schweiz.

Liebe Sandra: Tolle Leistung!

Wir wünschen allen Lesern Schöne Pfingsten!

Radler- und Wandertreff – Nachlese

PA 09.05.2018

Die Wet­ter­aus­sichten für den 1. Mai waren… naja. Von 14°C und bewölkt bis 14°C und Regen war alles dabei. Zum Glück wurden wir eines Besseren belehrt: Am Morgen tat sich die Sonne noch etwas schwer, aber ab ca. 13.00 Uhr kam sie zum Vorschein und zeigte sich von ihrer besten Seite. Die Folgen waren: fast schon som­mer­liche Tempe­raturen, tolle Gäste, tolle Stimmung und viel Unter­haltung durch die be­freun­deten Vereine, die unseren Radler- und Wander­treff musi­ka­lisch umrahmten.

Mit dabei waren unsere Akkor­deon­freunde aus Linkenheim, die schon am Vormit­tag die Gäste in der Halle unter­hielten, die Sänger­verei­nigung Berg­hausen, unsere Akkor­deon­freunde aus Grötzingen, unsere eigene Vereins­jugend und zum krönenden Abschluss unsere Freunde vom Musikverein Freund­schaft Berg­hausen.

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen unseres diesjährigen Radler- und Wander­treffs beige­tragen haben – und hoffent­lich bis bald bei einem unserer nächsten Auftritte.

Radler- und Wandertreff – Die Vorfreude steigt

25.04.2018

Zunächst gibt es für die Aktiven des HRB zwar noch Einiges zu tun: einkaufen, die Halle herrichten, die fleißigen Helfer einteilen, den Bestand an Tellern und Gläsern prüfen… aber dann geht’s am 1. Mai richtig rund: Beim Ralder- und Wandertreff des HRB. Besuchen Sie uns in der Kulturhalle und feiern Sie mit Freunden den Tag der Arbeit und den Beginn der Freiluft-Saison.

Am besten lässt sich diese nach einer Tour mit dem Fahrrad, Inline-Skatern oder Boller­wagen bei einem Stopp mit einem kalten Getränk und etwas Leckerem zum Essen genießen.

Wir bieten allerlei alko­ho­lische und nicht­alko­ho­lische Getränke und auch die Kaffeebar wird wieder öffnen. Außerdem stehen Leckereien vom Grill, Pommes, Maul­taschen und vieles Mehr auf der Speise­karte. Neben den letztes Jahr neu einge­führten panierten Schnitzel und der ganz besonderen Currywurst, gibt es dieses Jahr für die ganz Durstigen ein neues Highlight: der Macho Pitcher (1,5 Liter Bier) und der Lady Pitcher (1,0 Liter Aperol Spritz). Für den süßen Abschluss steht auch bei gutem Wetter wieder unser Soft­eis­stand bereit.

Wir sind bei jedem Wetter für Sie da und freuen uns, mit Ihnen die Freiluft-Saison 2018 zu eröffnen. Auf ein Wieder­sehen in der Kultur­halle.

Premiere gelungen – Countdown läuft!

PA 19.04.2018

Am vergan­genen Sonntag hat unsere Vereins­jugend ihr neues Un­ter­hal­tungs­pro­gramm den Gästen des evan­ge­lischen Ge­mein­de­fes­tes in Berg­hausen vorge­stellt. Mit modernen Melodien haben die Schüler und Jugend­lichen die Gäste im Gemeinde­haus zur Mittags­zeit unter­halten.

Vor dem Auftritt haben die Eltern unserer jungen Spieler/innen tatkräftig dabei geholfen, Instru­mente zu transportieren, Keyboards zu verkabeln und das Schlag­zeug aufzubauen. Natür­lich durften auch Percussioninstru­mente, Verstärker und manch anderes Zubehör nicht fehlen. Spieler wie Eltern haben ihre Sache sehr gut gemacht! An dieser Stelle nochmals ein großes Lob an alle Akteure.

Ein Trost für die Eltern: Beim Auftritt unserer Vereins­jugend am 1. Mai haben wir ein Heimspiel und der Instru­men­ten­trans­port entfällt. Ein Trost für unsere Leser: Wenn Sie die Premiere unserer Vereins­jugend beim Bazar verpasst haben, freuen Sie sich auf unseren Radler- und Wander­treff am 1. Mai. Dort können Sie die jungen Aktiven des HRB nach­mit­tags wieder hören.

Womit wir auch schon beim nächsten Thema sind: Bereiten Sie schon Ihre 1.-Mai-Tour vor? Der Countdown für die Zeit bis zum Tag der Arbeit läuft! Planen Sie unbedingt eine Pause bei uns in der Kultur­halle ein, denn die beste Bratwurst, den besten Kar­toffel­salat, das beste Bier und die größte Ku­chen­aus­wahl gibt es am 1. Mai ohne Frage bei uns. Und wer gerne mit Freunden teilt, darf sich in diesem Jahr erstemals auf Pitcher freuen.

Ansonsten gilt auch in diesem Jahr: ohne Regen wäre der 1. Mai toll, mit Regen kann man ihn aber auch in der Kultur­halle genießen!