Weil uns 
 Musik verbindet
Mitglied werden

Aktuelles

Konzert „geistreich“

16.09.2018 (hier klicken)

„Geistreich“ lautet das Motto unseres diesjährigen Konzerts, zu dem wir Sie herzlich einladen. Richtig wäre auch „Geister-reich“, denn in einigen unserer Titel, die wir für Sie ausgesucht haben, geht es genau um diese geheimnisvollen und teilweise trolligen Wesen. Aber auch sonst, haben wir musikalisch einiges zu bieten. Lassen Sie sich überraschen. Wir freuen uns auf einen abwechslungsreichen und stimmungsvollen Abend mit Ihnen.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann sichern Sie sich doch eine Eintrittskarte unter karten@harmo­nika­ring-berg­hausen.de oder bei unseren Vorverkaufsstellen bei unseren Vorver­kaufs­stellen Spielwaren Luhmann (Söllingen) und LiteraDur (Berg­hausen) zum vergünstigten Preis von 7 EUR.

Hier kann man das Konzert­programm nachlesen.

Probenwochenende

Pfinztal aktuell 06.09.2018

Es ist schon ein Dau­er­bren­ner im Termin­plan des HRB: Das Proben­wochen­ende des 1. Akkor­deon­orches­ters. Zum Ende der Sommer­ferien gönnen sich die Spie­lerinnen und Spieler ein komplettes Wochenende, um sich musi­ka­lisch auf das Konzert­programm ein­zu­stim­men. So auch in diesem Jahr.

Los geht es am Samstag, 8. September 2018, um 9.30 Uhr im Nebenraum der Kultur­halle. Wer sich also noch ein wenig vorbe­reiten will, sollte die ver­blei­benden Stunden nutzen um sich mit den Kon­zert­stücken nochmals vertraut zu machen.

Natür­lich ist auch in diesem Jahr wieder an das Catering gedacht. Kaffee und Kuchen für ein paar kleine Pausen aber auch etwas Herzhaftes für den Hunger um die Mittags­zeit wird – neben der Musik – hoffent­lich alle Aktiven bei Laune halten. Am Samstag wollen wir den Tag mit einem gemein­samen Abendessen be­schließen. Am Sonntag beginnt unsere Proben­arbeit erneut um 9.30 Uhr.

Tja und in der Woche darauf beginnen mit der Schule dann für alle Mu­si­zie­renden wieder die regulären Proben. Wir wünschen an dieser Stelle allen Schü­lerinnen und Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr und natür­lich viel Erfolg.

Ferienzeit

Pfinztal aktuell 30.08.2018

Ferienzeit bedeutet für den HRB proben­freie Zeit. In dieser Zeit finden keine Orches­ter­pro­ben statt. Schüler, Jugend, Ensemble-Spie­lerinnen, 1. Akkordeon-Orches­ter und Oldies: Alle haben am Montag- bzw. Mitt­woch­abend frei. Manche nutzen die freie Zeit für einen Thailand-Urlaub, andere tummeln sich auf hoher See, wieder andere genießen einfach die Sonne am Strand oder in den Bergen.

Ferienzeit bedeutet aber nicht, dass sich die Aktiven des HRB in dieser Zeit gar nicht ihrem Hobby widmen. Wer Lust hat, trifft sich nämlich mit Mit­spie­lerinnen und Mit­spielern aus derselben Stimme zu soge­nannten „Stim­men­proben“, andere kramen in alten Noten und spielen gerne mal wieder Stücke aus alter Zeit. Die Ver­wal­tungs­mit­glieder des HRB treffen sich trotz Ferien zur Ver­wal­tungs­sit­zung. Diese fand am Dienstag in dieser Woche statt. Auf der Tages­ord­nung stand insbe­sondere die Konzert­vorbe­rei­tung, denn sobald die Sommer­ferien um sind, beginnt der Countdown für unser Jahres­konzert. Die Sommerzeit nutzen die Ange­hörigen der Verwal­tung aber auch, um sich in der Sitzung einmal allge­meinen Themen zu widmen oder rechtliche Neuerungen – zuletzt die Fragen der neuen Daten­schutz­rege­lungen zu besprechen.

Die ersten acht Monate des Jahres 2018 waren voll­ge­packt mit Ver­an­stal­tungen und Aktionen – wir freuen uns auf die nächsten vier Monate des Jahres, in denen wir – nicht nur musi­ka­lisch – in Pfinztal präsent sein werden. Über alle Termine werden wir Sie wie gewohnt an dieser Stelle infor­mieren. Wir wünschen allen eine schöne restliche Urlaubs- und Ferienzeit.

Rückblick Sommerevent

Pfinztal aktuell 23.08.2018

Seit ein paar Jahren steht beim HRB das „Sommerevent“ als Veranstaltung für Mitglieder, Helfer und Freunde des HRB auf dem Terminkalender. Am ersten Ferienwochenende kommen alle, die Lust dazu haben, zusammen und verbringen gemeinsam ein paar schöne Stunden. In diesem Jahr trafen wir uns rund um die Kulturhalle. Der Tag begann dabei für alle Abenteuerlustigen bereits um die Mittagszeit. Jutta nahm die „Bande“ HRBler mit zum 3D-Schwarzlicht-Minigolf nach Ettlingen. Mit viel Spaß und guter Laune kamen die Teilnehmer gegen 18.00 Uhr wieder bei der Kulturhalle an.

Dort hatten sich ab 17.00 Uhr bereits all diejenigen versammelt, die es gerne etwas ruhiger mögen. Bei Würsten und Steaks vom Grill – danke Thomas, für die tatkräftige Unterstützung! – Salaten vom Buffet, Melonenbowle und anderen kühlen Getränken ließen wir es uns bis spät in die Nacht gutgehen. Der Tag war perfekt ausgesucht – schließlich konnten wir zum krönenden Abschluss noch gemeinsam die Mondfinsternis bestaunen.