Weil uns 
 Musik verbindet
Mitglied werden

Aktuelles

Jugendcamp 2021

Pfinztal aktuell 16.09.2021

Unter der Schirmherrschaft des Deutschen Harmonikaverbands fand am vergangenen Wochenende das Jugendcamp statt, an dem die aktiven Kinder und Jugendlichen des HRB teilnahmen. Ob Akkordeon, Schlagzeug, Gitarre oder Klavier: alle, die ein Instrument spielen, durften sich zum diesjährigen Jugendcamp anmelden. Am vergangenen Freitag um 16.00 Uhr war es dann soweit: Alle Jugendlichen und die sechs erwachsenen Begleiter trafen sich an der Kulturhalle zur Abfahrt. Wegen der aktuellen Corona-Lage war Voraussetzung für die Fahrt ins Jugendcamp nach Herrenwies ein negativer Corona-Test aller Teilnehmer/innen. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an Frau Heim und ihr Team der Bären-Apotheke in Berghausen für die Organisation und tatkräftige Unterstützung bei der Durchführung der Tests. Abfahren – Ankommen – Zimmer beziehen – Abendessen und jede Menge Spiele, Spaß und Spannung standen am Freitagabend auf dem Programm. Um 22.00 Uhr war nach der Hausordnung der Rückzug in die Zimmer angesagt, um 23.00 Uhr hieß es dann „Bettruhe“. Das klappt am ersten Abend erfahrungsgemäß mehr oder weniger gut, aber am Ende kehrte doch in allen Zimmern Ruhe ein. (Forts. folgt).

Nicht vergessen: Am Sonntag, 3. Oktober wollen wir uns „Triple“ vervollständigen und laden Alle Musikfreunde herzlich zu unserem Konzert ein. Weitere Infos folgen.

Noch einmal schlafen, …

Pfinztal aktuell 09.09.2021

Noch einmal schlafen, dann heißt es für unsere Vereinsjugend: Ab ins Spaß-Wochenende! Die Jugendherberge in Forbach-Herrenwies wartet auf uns! Jetzt müssen unsere Kids nur noch eine Sporttasche oder einen kleinen Koffer nehmen, das Wichtigste einpacken, Oma und Opa tschüss sagen und am Freitag zur Abfahrt bereit sein.

Alle wichtigen Infos habt Ihr bereits von unserem Jugendleiterteam erhalten. Eines ist jetzt schon klar: Es wird aufregend und spannend, zum Lachen und Staunen, unser diesjähriges Jugendcamp. Danach haben alle Teilnehmer/innen noch ein paar Tage Zeit, um nochmal richtig auszuschlafen, bevor die Schule wieder los geht. An dieser Stelle wünschen wir Euch viel Spaß beim Jugendcamp.

Konzert am 3. Oktober. Merken Sie sich den Termin jetzt schon vor. Am 3. Oktober machen wir unser „Triple“ voll und veranstalten das dritte von drei Konzerten während der Corona-Pandemie. Unser Dirigent hat nach einer Woche „Sommer-pause“ das Programm bekannt gegeben. Damit hat das 1. Akkordeon-Orchester die ambitionierte Aufgabe, zum dritten Mal innerhalb von drei Monaten ein neues Konzertprogramm für Sie zu erarbeiten. Darauf freuen sich die Spielerinnen und Spieler mindestens genauso wie unsere Vereinsjugend auf das Jugendcamp!

Sommerpause?!

Pfinztal aktuell 02.09.2021

Allen, die sich zurzeit über die arbeits- und schulfreie Zeit freuen können, wünschen wir weiterhin viel Spaß beim Faulenzen und Erholen!

Während unsere Jugendproben in den Sommerferien nicht stattfinden, gönnen sich die Spieler/innen des 1. Akkordeonorchesters nur eine einwöchige Pause. – Schließlich wollen wir am 3. Oktober unser Jahreskonzert mit einem neuen Programm veranstalten. Unter welchen Bedingungen dies möglich sein wird, ist zurzeit noch nicht absehbar. Wir werden in den nächsten Wochen die relevanten Covid-Erkrankungszahlen sorgfältig beobachten und geeignete Maßnahmen vorbereiten.

Am vergangenen Mittwoch haben wir die Zeit ohne Probe genutzt, um unseren Vereinsraum aufzuräumen. Dabei wurden wieder einmal Noten sortiert, das „Büro“ aufgeräumt, das Zubehör für verschiedene Veranstaltungen geordnet und Dinge, die zusammen gehören, zusammengefügt und in den vorhandenen Regalen platziert. Nach drei Stunden waren alle Helferinnen und Helfer mit dem Ergebnis zufrieden – und sicher, dass es spätestens in drei oder vier Monaten wieder chaotisch aussehen wird…. Warum sollte das bei uns anders sein als zuhause?!

Unsere Oldies proben über die Ferienzeit ebenfalls. – Viel zulange hatten auch unsere Oldies während des Lockdowns auf das gemeinsame Musizieren verzichten müssen…

Übrigens: Auch unsere Verwaltungssitzungen finden während der Ferienzeit statt 😉

Zweites Sommerkonzert mit viel guter Laune

Pfinztal aktuell 26.08.2021

Fliegender Wechsel, kurze Umbaupause und schon saß das 1. Akkordeonorchester dem gut gelaunten Publikum gegenüber. Die Sonnenschirme, die für Schatten auf dem Rasenplatz neben der Kulturhalle sorgten, waren an diesem Morgen Gold wert, denn der Wettergott meinte es wirklich gut mit uns. Bei strahlendem Sonnenschein begann der zweite Teil des Programms mit Ohrwürmern klassischer Musik: Der Slavische Tanz Nr. 8 von Anton Dvorak, die Ouvertüre zur Rossini-Oper „Der Barbier von Sevilla“ und der Walzer Nr. 2 von Dimitri Schostakowitsch gehören definitiv zu den Highlights der Klassik und kamen beim Publikum gut an.

Ein fließender Übergang zur Unterhaltungsmusik war durch „Since you‘ve been gone“ garantiert. Auch der Hit „Hollywood Hills“ von Sunrise Avenue war unseren Gästen aus dem Radioprogramm bestens bekannt. Mit dem Oldie but Goodie „Sag‘ mir Quando sag‘ mir wann“ beendete das 1. Akkordeonorchester des Harmonikaring das Programm. Gerne kamen die Spielerinnen und Spieler dem Wunsch des Publikums nach einer Zugabe nach: Mit dem aktuellen Erfolgshit „The Wellerman“ beendeten wir diesen vergnüglichen Sonntagvormittag.

Nach dem zweiten von drei Konzerten, die wir für dieses Jahr geplant haben, hoffen wir, dass wir auch das letzte Konzert veranstalten können. Der Termin dafür steht schon fest: Der Tag der Deutschen Einheit, der 3. Oktober 2021, soll es sein. Viel Zeit bleibt also nicht, um für das letzte Konzert des Jahres in Berghausen ein neues Programm aufzulegen. Deshalb verzichtet das 1. Akkordeonorchester auf die Sommerferien und trifft sich mittwochs weiterhin zur Probe.