2022 
 Archiv

Zurück zu 2021
Zur Übersicht

Herzliche Einladung zu „Peter und der Wolf“ – ein musikalisches Märchen für große und kleine Leute ab drei Jahren

17.07.2022

Früh am Morgen öffnet Peter die Gartenpforte und geht auf die große Wiese. Doch sein Großvater schimpft, weil er die Gartenpforte offen gelassen hat. Das ist gefährlich, denn wenn der Wolf aus dem Wald kommt, was dann? Doch Peter hat keine Angst. Gemeinsam mit seinen Freunden, dem kleinen Vogel, der Katze und der Ente nimmt Peter es allemal mit dem Wolf auf…
Das 1. Orchester des HRB spielt die Musik, ein Geschichtenerzähler erzählt das Märchen – und dazu gibt’s jede Menge zu entdecken.
Wir laden alle großen und kleinen Leute ab drei Jahren ein, mit dabei zu sein, wenn unser kleiner Held Peter auf den Wolf trifft. Was er dabei erlebt und wie er zusammen mit seinen Freunden ein aufregendes Abenteuer besteht, erzählen wir Euch am kommenden Sonntag. Kommt also unbedingt vorbei und hört Euch die Geschichte an. 45 spannende Minuten warten auf Euch. Fragt doch Mal Eure Oma und Euren Opa, ob sie das Märchen von Peter und der Wolf kennen. – Und bringt sie doch einfach mit zur Kulturhalle in Berghausen. Unsere Vorstellung am Sonntag, 24. Juli, beginnt um 15.00 Uhr. Übrigens: keine Sorge vor hohen Temperaturen, die Veranstaltung findet indoor statt! Der Eintritt ist frei – wir freuen uns über eine Spende.

Matineé – OpenAir Konzert am 19 Juni 2022

13.06.2022 (hier klicken)

Es ist Juni – und damit höchste Zeit für den Beginn unserer diesjährigen Open-Air-Saison in Sachen Musik. Nach einem erfolgreichen Radler- und Wandertreff steht nun wieder die Musik im Zentrum unserer Vereinsaktivitäten. Mit einer Stunde unterhaltsamer Melodien wollen wir am kommenden

Sonntag, 19. Juni, um 11.30 Uhr

starten. Musik von Sascha, Jazz-Klassiker wie Take Five, Samba-Rhythmen, Walzer, Klezmer-Musik und weitere Titel, von denen jeder das Potenzial hat, zu einem Lieblingslied zu werden, haben wir in unser Programm aufgenommen. Wir freuen uns darauf, einen unterhaltsamen Vormittag mit Ihnen / Euch zu verbringen. Darf’s ein Gläschen Sekt und ein kleiner Snack sein? Auch daran haben wir bei der Vorbereitung unseres kleinen Konzerts gedacht. Bei Regen wechseln wir übrigens kurzerhand von der Wiese NEBEN der Kulturhalle IN die Halle. Und weil wir unsere Musik für nette Leute spielen, sind alle Empfänger unseres Newsletters mit Freunden und Familien herzlich eingeladen. Auch in diesem Jahr ist der Eintritt zu unserem Konzert am Sonntagmorgen frei. Gegen eine Spende am Ende des Programms wehren wir uns natürlich nicht…

Wer am Sonntag begeistert nach Hause geht, sollte sich schon jetzt den nächsten Termin notieren:
Abwechslungsreich geht es im Juni und Juli weiter. Am Samstag, 25.6. spielen wir beim Kultursommer in Linkenheim, am Sonntag, den 3. Juli, sind wir zu Gast in Oberkirch und am Sonntag, den 24. Juli kommt das 1. Akkordeonorchester des HRB mit einem neuen Programm – auch für unsere jüngsten Fans – wieder nach Berghausen. Wir laden Sie schon jetzt ein zu einer Aufführung von „Peter und der Wolf“. Weitere Infos geben wir rechtzeitig bekannt.

Da soll noch einer sagen, Akkordeonmusik sei langweilig….

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen.

Herzliche Willkommen zum Radler- und Wandertreff

01.05.2022 (hier klicken)

Der Harmonikaring Berghausen wünscht allen seinen Gästen gute Unterhaltung und einen schönen Tag beim Radler- und Wandertreff.

Für alle, die selbst Ihr Essen und Trinken holen möchten, gibt es folgendes zu beachten. Man muss nicht mehr an der Hauptkasse die Bons für die einzelnen Getränke und Gerichte kaufen, sondern kauft Wertmarken. Danach holt man sich das, was man möchte. Nicht verbrauchte Wertmarken, werden an der Hauptkasse wieder ausbezahlt.

Radler- und Wandertreff am 1. Mai

24.04.2022

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Abstinenz dürfen wir Sie in diesem Jahr wieder zu unserem Radler- und Wandertreff einladen, der am 1. Mai in der Kulturhalle stattfindet. Darüber freuen wir uns natürlich tierisch und hoffen jetzt auf gutes Wetter und ein Wiedersehen mit vielen Freunden aus Nah und Fern.

Unser Motto an diesem Tag lautet: Back to the roots – zurück zu den Wurzeln.

Wir wollen uns nämlich auf das Wesentliche konzentrieren:

  • auf ein paar vergnügliche Stunden mit Freunden,
  • auf kühle Getränke, unter anderem auf Rothaus Bräu und Maibock vom Kühlen Krug und auf die Highlights aus unserer Küche:
  • auf Pommes, Steaks und Würste vom Grill. Natürlich dürfen auch unsere legendären Fischbrötchen nicht fehlen.

Das heißt: Maultaschen und andere Tellergerichte suchen Sie auf unserer Speisekarte in diesem Jahr vergeblich. Dafür werden wir die Grills für Sie zum Glühen bringen… Freunde der Live-Musik kommen genauso auf ihre Kosten wie all diejenigen, die sich auf unser Kuchenbuffet freuen.

The Best

Pfinztal aktuell 17.02.2022

„The Land“ lautet bekanntermaßen der neue Slogan Baden- Württembergs. Am vergangenen Wochenende enthielt das Motto des Akkordeon-Workshops, der vom Bezirk Karlsruhe des deutschen Harmonika-Verbands in der Kulturhalle in Berghausen organisiert wurde, noch eine Steigerung: Mit dem Titel „The Best“ von Tina Turner begannen die rund 25 Teilnehmer/innen das Programm des Wochenendes, das unter dem Motto stand: „Mit Abstand am Besten“.

Fleißige Helfer des HRB sorgten für das leibliche Wohl der Akteure. Unter der Leitung von Ralf Schwarzien konnten die Aktiven an zwei Tagen verschiedene musikalische Stilrichtungen erarbeiten und ausprobieren. Alle Anwesenden genossen die Zeit – schließlich hatten alle schon viel zu lange auf das gemeinsame Musizieren im Orchester verzichten müssen. Mit viel Freude und genauso viel Konzentration waren die Musiker/innen bei der Sache. Und: Es war so manches musikalische Schmankerl unter den erarbeiteten Titeln. Das 1. Orchester des HRB wird sicher den einen oder anderen in sein Programm aufnehmen.

Auch unsere Oldies werden dabei nicht leer ausgehen: Gerhard Girrbach hat sich als Dirigent der Oldies bereits einen Titel von Howard Carpendale gesichert. Auf unser neues Programm dürfen Sie sich als künftige Besucher unserer Veranstaltungen schon jetzt freuen!

Natürlich haben die Organistoren, die Helfer und alle Teilnehmer/innen die notwendigen Hygienevorgaben beachtet. Die Gesundheit und der Schutz vor einer Ansteckung stand für alle Anwesenden im Vordergrund. Wir beachteten dabei alle Hinweise, die von den jeweils zuständigen Musikverbänden veröffentlicht wurden und hoffen, Ihnen unsere neuen Titel bald einmal vorstellen zu können.

Musik ist die Sprache, die man überall versteht. und Menschen, die Musik machen, verstehen sich auch überall. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops „Mit Abstand am besten“ haben zwei Tage toll zusammengearbeitet und hatten gleichzeitig jede Menge Spaß bei der schönsten Nebensache der Welt: gemeinsam zu musizieren.

Wie gerne hätten die Akteure zum Abschluss noch ein kleines, öffentliches Konzert gegeben. Leider war das aufgrund der Pandemie-Situation nicht möglich. Aber die Aktiven haben jede Menge Musik mit nach Hause genommen, ums sie in ihren Orchestern ebenfalls zu spielen.

Wir bleiben vorsichtig: Zurzeit finden unsere Verwaltungssitzungen wieder online statt. – Sicher ist sicher.

Zurück zu 2021
Zur Übersicht